Sportverein Bewässerung

Sportplatzbewässerung
Viele Rasenplätze vertrocknen in trockenen Sommern. Die Pflege und Wiederherstellung ist zeitintensiv und verursacht hohe Kosten.
Bernd Backhaus (1.Vorsitzender, SV 1921 Buchenberg e.V.): „Wir hatten auch in diesen, trockenen Sommer einen grünen und saftigen Rasen. Zu wenig Wasser führt zu irreparablen Schäden an der Grasnarbe und zu jährlich wiederkehrenden sehr hohen Kosten. Durch den Brunnen sparen wir langfristig dem Verein mehrere Tausend Euro jährlich ein, der Rasen bleibt im guten Zustand und der Brunnen amortisiert sich zeitnah. Gleichzeitig stellen wir als Verein, durch die Minderentnahme von Wasser aus dem öffentlichen Netz in den trockenen Monaten des Jahres, die Grundversorgung aller Menschen in Buchenberg und der Gemeinde Vöhl sicher. Die Zeit in denen das öffentliche Wassernetz in Buchenberg durch den SV Buchenburg überlastet ausgefallen ist, ist mit der Inbetriebnahme des neuen Brunnens zu Ende gegangen. So ein Projekt würde ich immer wieder mit der Firma BUNSE Bohr und Brunnenbau durchführen. Zuverlässig und kompetent. Einfach klasse.“